Komm mit mir in die Vulkaneifel. Aber nimm Dir Zeit, mach es Dir davor bequem, falls Du das nicht sowieso schon getan hast. Gönn Dir diese kleine Auszeit bewußt. Ein ruhiges Plätzchen, an dem man nicht gestört wird, ist ideal. Dann atme ein paar Mal bewußt tief ein und aus. Komm erst mal richtig an…

Im Wald

Für ein audio-visuelles Erlebnis, empfehle ich solche Ambient Sounds, hier „Primeval Forest“: https://mynoise.net/NoiseMachines/primevalEuropeanForestSoundscapeGenerator.php (Hintergrund-Sound)

Oder wer lieber Musik mag, ich finde den Song „Fountain“ von iamamiwhoami perfekt: dazu: https://www.youtube.com/watch?v=bRazgMj_cfE (ist auch ein tolles Video)

img_8354

Wald am Holzmaar

img_8368

Riesige Baumpilze

img_8365

img_8400

Viele verschiedene Moose sind im Wald zu sehen

img_8481

Manche Bäume sind regelrecht im Moos verschwunden

img_8498

img_8352

img_8516

Farn, eine der ältesten Pflanzen der Erde

Am Wasser

Ambient Sound, hier z.B. „Waterfall“: https://mynoise.net/NoiseMachines/waterSpringStreamNoiseGenerator.php

maare

Weinfelder Maar – Maare sind Vulkanseen

img_8613

Vulkankrater, im NSG Mosenberg, der einzige wassergefüllte nördlich der Alpen

img_8619

Am Bergkratersee (s.o.)

schalkenmehrener-maar

Schalkenmehrener Maar

moseltal

Im Moseltal

mowen

Möwen sind zahlreich an der Mosel

nilgans

Nilgans

img_8492

Wasserfälle bei Burg Pyrmont

img_8596

Burgen

pyrmont

Burg Pyrmont

bei-pyrmont

Unten im Tal unter Burg Pyrmont

img_8492

Dieser Wasserfall befindet sich an dem Türmchen (links zu erahnen)

eltz

Die märchenhafte Burg Eltz

 

Kraniche

Kranichrufe: http://www.vogelstimmen.de/html/content_link.php?link=www.xeno-canto.org/sounds/uploaded/ZNCDXTUOFL/XC124500-Grus_grus_Poland_Jarek_Matusiak_20130310-030.mp3

kraniche

Kraniche hört man schon von weitem, bevor man sie sieht…

 

Die Vulkaneifel war selbst jetzt, im Winter (Februar), sehr beeindruckend, ich hoffe, ich konnte es ein wenig vermitteln und euch erfreuen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Eine (entspannende) Foto-Tour in die Vulkaneifel

  1. Liebe Tanja Seid,

    Sie haben das Fotografieren drauf, großen Respekt! Ich bin leider nur ein „Knipser“ geblieben, obwohl mein Vater Fotograf war. Und ich freue mich sehr, dass Sie nun auch den naturgucker bereichern!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s